Skip to main content
0 Saved Jobs

No jobs have been saved yet.

New search

Search jobs

Leiter Quality & Recovery

Vienna Quality & Lean Full Time

Job description

Als Verantwortlicher der Quality & Recovery Abteilung leistest du für unser neues Customer Distribution Center in Wien einen wichtigen Beitrag zur Erreichung hervorragender Leistungen im operativen Betrieb. Indem du dich mit deinem Team darum kümmerst, dass IKEA Artikel das CDC nur in bester Qualität und makelloser Verpackung verlassen, trägst du dazu bei, dass unsere Kunden ihre Artikel in ausgezeichneter Qualität erhalten.

Arbeitsort: Deine Einschulung findet im Customer Distribution Center (CDC) in Wels statt. Dein Arbeitsbeginn im CDC Wien wird ca. im August 2019 sein.



Dein Verantwortungsbereich umfasst:
  • Ausführen von Qualitätsinspektionen
  • Registrieren von Schäden in CASY und vorschlagen geeigneter Maßnahmen zur Behebung des Schadens
  • Verantwortlich, dass notwendige Maßnahmen an der beschädigten Ware od Verpackung ausgeführt werden, wie Retournierung der Ware, Reparatur oder Verschrottung
  • Unterstützung des Teams bei der Ausführung der Recovery Aufgaben
  • Definition von Zielen und Action Plans für das CDC passend zur globalen Quality Strategie
  • Führen, einschulen und fördern von Mitarbeitern des Quality & Recovery Teams
  • Sicherstellen, dass alle Recovery Aufgaben im Interesse der IKEA Rules & Policies ausgeführt werden
  • Aufbauen einer ausgezeichneten Kooperation zwischen IKEA und externen Partnern in Bezug auf Produkt- und Lieferqualität
  • Hauptkontaktperson zum Quality Support Center
  • Verfolgung von Zielen, Kennzahlen und Kommunikation der Ergebnisse an das CDC Managment

Das bringst Du mit:
  • Abgeschlossene technische und/oder kaufmännische Ausbildung
  • Fähigkeit, Mitarbeiter zu führen
  • Fähigkeit, Ergebnisse an das Management zu berichten
  • Handwerkliches und technisches Geschick
  • Gute Kenntnisse der IKEA Qualitätsroutinen und –arbeitsweisen (von Vorteil)
  • MS Office Kenntnisse
  • Fließend Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umweltfreundliches Handeln (sachgerechte Entsorgung, Energiespar- und Abfallvermeidungspotentiale erkennen und Maßnahmen ergreifen)
  • Handeln nach den IKEA Werten und Grundsätzen

Für diese Position bieten wir je nach Erfahrung und Qualifikation ein monatliches Mindestbruttogehalt von 2.600,00 € (40 Stunden/Woche) sowie attraktive Sozialleistungen.

Bei Fragen zum Rekrutierungsprozess wende dich an Birte Gillmann (HR Generalist DS Area CE), birte.gillmann1@ikea.com, Telefon +49 151 440 646 84.

Bewirb dich online unter ikea.at/jobs (Auftragscode: 339040BR) bis spätestens
07. April 2019.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!